NaturalSwiss NaturalSwiss Logo Contact Details:
Main address: Route de Crassier 7 CH-1262 Nyon Lake Geneva ,
Tel:+49 6131 8863 832, E-mail: kundendienst@naturalswiss.ch
Wann hat Ihr Organismus eine Entgiftung und Darmreinigung nötig? Was ist die Ursache für die Verdauungsstörungen? Die Antworten fallen eindeutig aus.

Antioxidantien

Im menschlichen Körper finden ständig Millionen von Prozessen statt, die Sauerstoff benötigen. Allerdings hat der lebenswichtige Sauerstoff auch schädliche Nebenwirkungen, oder er kann eine Vielzahl von oxidierenden Substanzen enthalten, welche zu Zellschäden führen können.

Was sind Antioxidantien?

Antioxidantien sind Substanzen, die schädliche Auswirkungen der Oxidation, durch im Körper stattfindende Prozesse, entgegenwirken können.

Antioxidantien

Antioxidantien können auf der einen Seite Nährstoffe (Vitamine und Mineralstoffe) sein, auf der anderen Seite auch ein Enzym (die Proteine im Körper, um den chemischen Reaktionen zu helfen). Die Schlüsselrolle der Antioxidantien ist die Verhinderung bestimmter chronischer Krankheiten, wie Krebs, Herzerkrankungen, Schlaganfall, Alzheimer oder grauer Star (Katarakte).

Der so genannte oxidative Stress tritt auf, wenn die Produktion von schädlichen Molekülen (auch bekannt als freie Radikale) größer ist, als die Fähigkeit des Abwehrsystems der Antioxidantien diese zu neutralisieren. Freie Radikale sind wichtige reaktive, kurzlebige, instabile Ionen, welche ein weiteres Ion benötigen, um das überschüssige Elektron zu entziehen und zu stabilisieren.

Diese freien Radikale in unserem Körper ergreifen jede Gelegenheit, um im Körper eine intakte Zelle zu finden, um dann das fehlende Elektron hinzuzufügen. Dabei beschädigen und zerstören sie normale Zellen.

Antioxidantien

Die Quellen dieser freien Radikale werden gleichermaßen abgeleitet von Prozessen innerhalb des Körper (endogene) oder außerhalb des Körper (exogenen). Die Oxidantien setzen im Körper ständig solche Prozesse frei, wie unsachgemäßer Stoffwechsel oder eine Entzündung. Außerhalb des Körpers können Oxidantien durch Umweltverschmutzung, Sonnenlicht, Rauchen, körperliche Anstrengung und Alkoholkonsum erzeugt werden.

Wenn Sie mehr über das Thema wissen möchten, dann klicken Sie auf das Schlüsselwort: Darmreinigung | Entgiftung

Antioxidantien

Ein natürlicher und optimal funktionieren Körper erzeugt ständig freie Radikale, aber schafft auch Antioxidantien, diese ergänzen und fördern die gemeinsame Funktion, und sichern sie sich gegenseitig Energie. Jedoch mit fortgeschrittenem Alter, funktioniert das System der Antioxidantien nicht mehr perfekt. Somit ist es absolut notwendig diese Antioxidantien dem Körper zuzuführen, damit die freien Radikale nicht die die überhand gewinnen, und die Nebenwirkungen die gesunden Zellen gefährden. Wenn dies nicht der Fall ist und keine ausreichende Menge an Antioxidantien im Körper vorhanden ist, dann wird das Gleichgewicht gestört, ein sichtbarer Alterungsprozess beginnt, und verschiedene Krankheiten treten auf.

Beachten Sie, dass Antioxidantien außerhalb des Körper als sekundäre Pflanzenstoffe, am häufigsten in Gemüse und Obst vorkommen. Gute Beispiele sind Orangen, rote Paprika, Tomaten, Spinat, Kürbis oder Karotten. Es ist wichtig zu wissen, dass der Verzehr von Rohkost einen viel höheren Anteil an Antioxidantien hat, als gekochtes, gedünstetes oder gebackenes Gemüse.

Antioxidantien gegen Alterung

Für die Alterung der Zellen können freie Radikale verantwortlich sein, einschließlich durch den Abbau von DNA-Ketten.

Dieser Effekt, um die Zellen zu neutralisieren, sind eine Vielzahl solcher Antioxidantien notwendig wie Retinol (Vitamin A), Tocopherol (Vitamin E), Flavonoide usw.

Antioxidantien gegen Krebs

Es ist wahr, dass nicht alle Ergebnisse überzeugend sind, aber durch mehrere Studien wird die Tatsache gestützt, dass Antioxidantien das Krebsrisiko senken können.

Einige Studien haben gezeigt, dass eine Kombination von Antioxidantien, wie Beta-Carotin,Vitamin E, Vitamin C und Selen, die Inzidenz von Krebs reduzieren.

Die Antioxidantien schützen das Herz

Heute ist bekannt, dass das schlechte Cholesterin (LDL) zu Herzversagen führen kann, deshalb kann eine geeignete Menge Antioxidantien, die dem Körper zugeführt wird, bei diesen Menschen zu einer Reduzierung führen.

Allerdings sind die Fettablagerungen in den Arterien eine vielbedeutendere Ursache für die Oxidation von Lipoprotein geringer Dichte (LDL). Die Einnahme von Antioxidantien als Nahrungsergänzungsmittel, verhindert das Risiko von kardiovaskulären Erkrankungen.

Der Zusammenhang zwischen Antioxidantien und Entgiftung

Die Entgiftung von Leber und Dickdarm ist der Schlüssel zum Erfolg eines Gleichgewichts in zwei Schritten. In der ersten Stufe werden bestimmte Enzyme aktiviert, um die Oxidation von toxischen Substanzen zu beginnen, die sogenannte reduktive oder hydrolytische Umwandlung, damit man bereit ist für die zweite Phase.

Antioxidantien

In der zweiten Stufe wandelt der Prozess der Entgiftung die Toxine in weniger giftige Verbindungen um, um leichter aus dem Körper abgeführt zu werden können. Jede Phase beinhaltet oft die Oxidation. Der Körper muss daher Antioxidantien ersetzen, um die Leber vor oxidativem Stress zu schützen, die durch die Überreaktion eine Gefahr darstellen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass je mehr toxische Substanzen im Körper vorhanden sind, desto mehr freie Radikale produziert werden, welche zu Zellschädigungen führen können und auch deren Geschwindigkeit wird erhöht.

Leider leben wir heute in einer Zeit, auch wenn wir darauf achten, es ist nicht immer möglich Schadstoffe zu vermeiden, da sogar schon die Luft, die wir Atmen, verschmutzt ist. So können schon durch das Einatmen große Mengen an toxischen Substanzen in den Körper gelangen. Es ist daher wichtig zu lernen, wie wir unseren Körper bei der Entgiftung fördern und unterstützen können, wie zum Beispiel durch die Einnahme von Antioxidantien.

Entgiftung und Regeneration

Das Clean Inside Programm und das ToxiClean Programm sind komplette Programme zur inneren Reinigung und Entgiftung, welche den Körper unterstützen, sich von den angesammelten Giftstoffen zu befreien.

Die effektive Darmreinigung, stellt das Gleichgewicht der Darmflora mit Probiotika wieder her, danach (wobei die Clean Inside Darmreinigung eine große Rolle spielt) funktioniert die Entgiftung sogar noch viel besser. Mit dem Detox Vital (zurzeit die stärkste natürliche Formel für Antioxidantien) werden die Oxidationsprozesse im Körper erfolgreich verlangsamt.


Wir gratulieren Ihnen! Es gibt aber noch etwas bis zum Erhalt des Geschenkes...
Der Clean Inside darmreinigende Ballaststoff für 14 Tage wurde in Ihren Warenkorb gelegt, aber Ihr Geschenk erscheint nur, falls Sie Produkte im Mindestwert von 35 EUR in Ihren Warenkorb tun.

×