NaturalSwiss NaturalSwiss Logo Contact Details:
Main address: Route de Crassier 7 CH-1262 Nyon Lake Geneva ,
Tel:+49 6131 8863 832, E-mail: kundendienst@naturalswiss.ch
Wann hat Ihr Organismus eine Entgiftung und Darmreinigung nötig? Was ist die Ursache für die Verdauungsstörungen? Die Antworten fallen eindeutig aus.

Die Auswahl der richtigen Methode zur Darmreinigung

DarmreinigungViele, die verstehen, warum eine Darmreinigung notwendig ist und auch für eine solche Kur offen wären, springen dann ab, wenn sie nicht rechtzeitig eine entsprechende Methode finden.

Wenn die ausgewählte Methode umständlich ist, die Vorschriften schwierig einzuhalten sind, sie langwierig, teuer, unangenehm ist oder viele Nebenwirkungen hat, dann geht einem nicht nur die Lust zur Kur verloren, sondern sie kann einem sogar unangenehme Erlebnisse bereiten. Das geeignete Darmreinigungs-Programm ist gerade das Gegenteil: ein befreiendes Gefühl, ein angenehmes Erlebnis und eine Erleichterung, an die Sie sich sogar auch noch Jahre danach erinnern. Es ist aber leider nicht für jeden eindeutig.

Es gibt jedoch welche, die sich nicht so leicht abbringen lassen, aber am Ende der bis zum bitteren Ende durchlittenen Kur enttäuscht feststellen, dass sie nicht das erwünschte Ziel erreicht haben. Wenn wir auch nur ein (oder mehrere) Elemente eines sich auf den ganzen Organismus erstreckenden, umfassenden Entgiftungsprogramms auslassen, können wir leider nicht mehr mit einem solchen Ergebnis rechnen, dass wir erreicht hätten, wenn wir das komplette Programm gewählt hätten.

Das unangenehme Erlebnis und das nicht genügend überzeugende Ergebnis können uns jedoch sogar für Jahre von Entgiftungskuren abbringen, was aber leider sogar ernste körperliche und gesundheitliche Schäden hervorrufen kann. Deswegen ist es sehr wichtig, die Methode der Entgiftung gründlich und umsichtig auszuwählen, bevor wir mit der Kur anfangen. So können wir auch vermeiden, für mehrere Methoden viel Geld ausgeben zu müssen, und zwar überflüssig, bevor wie die ideale Lösung finden.

Letzteres ist auch deswegen besonders wichtig, weil die Verstopfung und Blähungen häufige Begleiterscheinungen unserer Essgewohnheiten sind. Diesen kann man jedoch dank der Wirkung der geeigneten Darmreinigungskur durch eine umfassende Darmreinigung vorbeugen.

Gerade deswegen sollte man sich jedenfalls vor der Darmreinigung über die Möglichkeiten informieren und umsichtig das Darmreinigungs-Programm auswählen, um nicht enttäuscht zu werden.

Woran erkennt man eine ideale Entgiftung?

Einfachheit

Eine grundlegende Eigenschaft der perfekten Darmreinigung ist die Einfachheit.

Sie ist leicht zu benutzen, transportieren und anzuwenden. Wir können die Kur auch problemlos fortsetzen, wenn wir verreisen müssen oder jemand zu uns kommt. Die Gebrauchsanweisung ist präzise und lässt sich reibungslos befolgen. Die für die Kur unerlässlichen Bestandteile, Grundstoffe und Mittel müssen zusammen zur Verfügung stehen.

Der Erfolg der Darmreinigung hängt in großem Maße von der Einfachheit der Darmreinigungskur ab. Wenn wir lange nach einem Bestandteil suchen müssen oder es sich um einen schwer erhältlichen Mangelartikel handelt, wir sogar bis ans Ende der Welt fahren müssen, um ihn zu erhalten, dann ist das eine sichere Garantie dafür, dass wir nie mit der jeweiligen Kur anfangen werden. Sie wird jahrelang in der hintersten Schublade liegen und dann weggeworfen werden. Wenn die Gebrauchsanweisung nicht genau ist, wenn man rühren und manschen muss, wenn es vorkommen kann, dass man das teure Mittel verschwendet oder es verdirbt oder wenn uns der Gedanke kommt, dass es deswegen nicht wirkt, weil wir es nicht richtig angewendet haben, dann wird die Begeisterung nach einer Zeit nachlassen. Vor Allem dann, wenn wir nirgendwo an die fehlenden Informationen herankommen.

Natürlichkeit

Es ist wichtig, dass der die Grundlage für das Darmreinigungs-Programm bildende Auszug, Nahrungsergänzungsstoff oder „Mittel“ aus natürlichen Stoffen hergestellt wird und keine Zusätze enthält, die zur weiteren Vergiftung des Organismus beitragen.

Die Zutaten müssen von hoher Qualität sein – auf diesem Gebiet lohnt es sich nicht Kompromisse zu schließen, auch nicht um Kosten zu sparen – und aus sorgsam ausgewählten Quellen stammen.

Die Darmreinigung, der Kampf gegen Blähungen und Verstopfung ist kein modernes Problem der Menschheit, die modernen Zeiten haben diese jedoch verstärkt. Viele Heilpflanzen werden seit Urzeiten von der Menschheit verwendet, um die Verdauungsprozesse, die Entgiftungsorgane gesund zu erhalten und Körper (und Seele) zu reinigen. Es lohnt sich, diese pflanzlichen Wirkstoffe zu verwenden, da dahinter jede Menge Erfahrung steht und sich mit der Zeit herauskristallisiert hat, wie sie zu dosieren und anzuwenden sind, damit sie die größte Wirkung erzielen.

Außerdem geht heutzutage der Trend auch eher in Richtung Natürlichkeit, was kein Zufall ist, denn das Ziel der Entgiftung ist gerade die Befreiung von den modernen Giften. Eine Darmreinigung, die auf die Natur vertraut, ist nicht nur effektiv, sondern steht dem Verbraucher auch näher.

Förderung der Darmbewegung

Bei den Darmreinigungsmitteln ist neben der Auflockerung der Schlackstoffe und deren Ausscheidung auch sehr wichtig, dass sie die Darmbewegung stimulieren, die Peristaltik.

In vielen Fällen hängen die Verdauungsstörungen gar nicht so sehr mit der Verunreinigung der Därme, sondern eher mit der bewegungsarmen Lebensweise und der auf eine falsche Haltung zurückzuführenden Darmstockung zusammen. Wenn wir mit Verstopfung und Blähungen zu kämpfen haben, sollten wir als erstes versuchen, in unser Leben mehr körperliche Bewegung zu integrieren. Die Wahl der richtigen Sportart kann nämlich leicht die erste Stufe zur bewussten Darmreinigung, zum effektiven Darmreinigungs-Programm werden.

Die Folge einer trägen oder langsamen Darmbewegung besteht darin, dass die Schlackstoffe sich langsamer in den Därmen bewegen und das Wasser mehr Zeit hat absorbiert zu werden, wodurch sie immer härter werden. Harter Stuhlgang kann Verstopfung und Divertikulose verursachen, aber er kann auch zur Entstehung von Hämorrhoiden, Enddarmrissen und sogar einer Dickdarmentzündung beitragen.

Zur Steigerung der Darmbewegung sind hervorragend pflanzliche Ballaststoffe geeignet, die wir durch den Verzehr von Marmelade, Fruchtsäften, verschiedenen Getreidesorten oder Trockenobst in größeren Mengen dem Organismus zuführen können.

Umfassend: die Wirkung erstreckt sich auch auf die Leber

DarmreinigungEine gute Darmreinigungskur konzentriert sich nicht nur auf die Därme, da ja, wenn die Leber bzw. das alle unsere Organe durchströmende Blut verunreinigt sind, auch die Entschlackung der Därme nicht hundertprozentig sein kann. Die Aufgabe der Leber besteht darin, das die in den Därmen absorbierten Stoffe transportierende Blut zu filtern. Sie schützt unseren Körper gegen für ihn überflüssige oder schädliche Stoffe, und zwar in vielen Fällen auf Kosten der eigenen Funktion und Gesundheit.

Eine Entgiftung kann nicht vollkommen sein, wenn wir nicht den „Filter“, d. h. die Lebe, entschlacken, und zwar nach Möglichkeit mit einem Wirkstoff, der auch ihre Funktion unterstützt. Dafür ist der Grundstoff die Mariendistel, die in Qualitäts-Entgiftungsmitteln im entsprechenden Verhältnis enthalten sein sollte. Der Erfolg der geeigneten Darmreinigung beruht nämlich auf den Details, und die Mariendistel ist ein solches kleines, aber umso wichtigeres Detail.

Und natürlich ist auch eine Reinigung des die Nährstoffe transportierenden und jedes Organ durchfließenden Bluts notwendig. Hier geht es bei der Reinigung in erster Linie darum, es dazu in die Lage zu versetzen, die von ihm transportierten, vom Organismus benötigten Stoffe an der entsprechenden Stelle abzulagern (Lunge, Haut, Schweißdrüsen).

Die umfassende Darmreinigung und Entgiftung hat dementsprechend eine ausgezeichnete Wirkung auf den ganzen Körper. Unter der Einwirkung der entsprechenden Darmreinigungskur treten die Blähungen und Verstopfung seltener auf, aus unserem Organismus werden die modernen Gifte entfernt, wir werden fitter, lebhafter und energievoller.

Wenn Sie Artikel zu diesem Thema lesen möchten, klicken Sie auf die Schlüsselbegriffe: Entgiftung | Verstopfung | Darmreinigung

Wir legen die Latte hoch

Das Clean Inside Darmreinigungs-Programm erfüllt optimal alle zuvor aufgezählten Erwartungen, davon können Sie sich auch über die Rückmeldungen unserer Kunden überzeugen. Die Anwendung der Darmreinigungsmittel ist einfach: die tägliche Einnahme von ein paar Kapseln, Zubereitung eines ballaststoffreichen Cocktails und das Trinken eines Reinigungstees reichen vollkommen aus.

Dementsprechend ist die Darmreinigung mit der Clean Inside Darmreinigungskur ein Kinderspiel: sie ist nicht nur unglaublich einfach, sondern auch natürlich leicht sowohl für den Körper als auch für die Seele.


Wir gratulieren Ihnen! Es gibt aber noch etwas bis zum Erhalt des Geschenkes...
Der Clean Inside darmreinigende Ballaststoff für 14 Tage wurde in Ihren Warenkorb gelegt, aber Ihr Geschenk erscheint nur, falls Sie Produkte im Mindestwert von 35 EUR in Ihren Warenkorb tun.

×