NaturalSwiss NaturalSwiss Logo Contact Details:
Main address: Route de Crassier 7 CH-1262 Nyon Lake Geneva ,
Tel:+49 6131 8863 832, E-mail: kundendienst@naturalswiss.ch
Wann hat Ihr Organismus eine Entgiftung und Darmreinigung nötig? Was ist die Ursache für die Verdauungsstörungen? Die Antworten fallen eindeutig aus.

ToxiClean® Schweizer Premium Qualität Nahrungsergänzungsmittel für Leberreinigung

HILFT:

  • bei der Befreiung des Körpers von den abgelagerten Schwermetallen (durch Amalgamfüllungen, Aluminium-Getränkedosen usw.)
  • beim Abbau von Nikotin
  • bei der Reinigung von Haut, Blut, Leber und Nieren dank seiner sorgfältig ausgewählten pflanzlichen Inhaltstoffe

WARUM IST ES BESSER ALS ANDERE PRODUKTE?

Entfernung von Giftstoffen und Schwermetallen, leberreinigendes Nahrungsergänzungsmittel

Sein K-Huminfulvat-Gehalt stimuliert die Sauerstoffaufnahmefähigkeit der Blutkörperchen und unterstützt die positive Wirkung der wohltuenden Bakterien. Lesen Sie mehr darüber! Selbstentwickeltes, hochreines, schweizer premium Qualität Produkt. Die klinischen Resultate können Sie hier lesen.

EMPFOHLEN:

  • Menschen die mit gefährlichen Substanzen arbeiten (in der Gesundheitsindustrie, in der Metallurgie oder in der Lebensmittelindustrie)
  • Raucher
  • Menschen mit Leberproblemen (Hepatitis, Alkoholprobleme)
  • Stadtmenschen (besonders in von Smog bedeckten Bereichen)
  • Menschen, die Detox Vital® nehmen
  • Menschen die eine vollständige Entgiftung machen möchten
Leberentgiftung

Bestellen Sie die Gesamtkur und sparen Sie 21 Euro.

26 € / dose

3 dosen: 78 €

25 % ermäßigung bei der 3. dose

Wenn Sie die angefangene Kur fortsetzen möchten, sparen Sie 8 Euro.

29 € / dose

2 dosen: 58 €

20 % ermäßigung bei der 2. dose

Suchen Sie eine Möglichkeit für die Entgiftung Ihres Organismus? Bestellen Sie die Anfangskur!

33 € / dose

1 dose: 33 €

Natürliche Inhaltsstoffe Enthält kein GMO Schweizer Qualität Klinische Resultate

EU flag Erlaubnis OHVBPKV/7764/Kr

Produktbeschreibung

ToxiClean® hilft dem Körper die am häufigsten vorkommenden giftigen Schwermetalle wie z. Bsp. Blei, Quecksilber, Cadmium, Aluminium, Nickel und Arsen aus dem Körper auszuscheiden. Damit wird nicht nur die Leber entlastet, sondern es tut auch den anderen Organen gut.

Bei einer Entgiftung spielen Aminosäuren wie Glutaminsäure, L-Cystin oderL-Methionin eine wichtige Rolle. Das L-Glutatgion (Glutaminsäure) kann viele Gifte wie Drogen, Chemikalien, Auspuffgase, Strahlung, Zigarettenrauch, Rückstände von Arzneimitteln und viele andere krebserregende Stoffe neutralisieren. L-Cystine binden die Schwermetalle wie z. B. Quecksilber (mit Hilfe von Vitamin C und Selen) und beugen so einer Oxidation vor.

Die Alpha Fettsäure ist eines der wirksamsten Andioxidantien, es hilft den Vitamin-C- und Vitamin-E-Spiegel nach Oxidationsschäden wieder herzustellen, auch die Leber wird dabei unterstützt. Auch im Fall einer durch Hepatitis verursachten Leberentzündung ist dieses Andioxidans wirksam, im Zusammenhang mit Silymarin und Selen kann die Leber so weit regeneriert werden, dass eine Lebertransplantation vermieden werden kann.

Mariendistel-Extrakt (Silymarin) schützt die Leber vor Schwermetallen und reinigt die Haut, Blut, Nieren und die Leber, es bindet und neutralisiert Gifte, leitet sie in die Därme und scheidet sie so aus dem Organismus aus.

Noch einige Dinge die ein wirksames Entgiftungsmittel haben sollte, drei wichtige Mineralien wie Magnesium, Zink und Selen sowie Vitamine C. Selen und Zink entfernt Quecksilber und ähnliche Schwermetalle aus dem Körper Leber ebenso wie Vitamin B1.

Eine Quecksilber-Vergiftung betrifft vor allem Menschen, die in den letzten Jahrzehnten im Rahmen einer Zahnbehandlung Amalgam-Füllungen erhalten haben. Die Zusammensetzung von ToxiClean® entspricht den Kriterien der durch Swedish Association of Dental Mercury Patients (Schwedischer Verein der quecksilberbehandelten Zahnpatienten) und der International Academy of Oral Medicine & Toxicology (Internationale Akademie der Stomatologie und Toxikologie), die versuchen, die durch Amalgam verursachte Quecksilber-Schädigung rückgängig zu machen, wozu auch von Dr. Michael Ziff in der Dental mercury Detox ein Artikel veröffentlicht wurde.

K-Humifulvate ist eine wohltuende Huminsäure, die auf der Darmschleimhaut eine dünne Gelschicht bildet, die vor Infektionen und vor den Wirkungen von Giftstoffen schützt. Im Falle einer Verletzung oder Entzündung der Darmzotten bzw. der Oberhaut fördert sie eine schnelle Heilung. Dank der Gelschicht wird die Wirkung der Krankheiten verursachenden Impulse auf die im Darm zu findenden peripheren Nerven reduziert, wodurch die Schmerzen gelindert werden, und die normale Darmbewegung sich wieder einstellt.

ToxiClean® wurde so zusammengestellt, dass es mit Detox Vital® zusammen eingenommen besonders wirksam ist.

Warnung: Es ist sehr wichtig, dass schwangere Frauen bzw. stillende Mütter keine Entgiftung durchführen, weil über den Blutkreislauf auch viele Giftstoffe zum Fötus gelangen, während sie bei stillenden Müttern in der Muttermilch abgesondert werden und so in den Organismus des Babys gelangen. Das bedeutet nicht, dass schwangere Frauen oder stillende Mütter nicht gesund leben dürfen, ganz im Gegenteil, das wäre das Ziel, aber die Entgiftung kann erst nach Schwangerschaft und Stillen durchgeführt werden. Kindern unter 18 Jahren wird deshalb die Entgiftungskur nicht empfohlen, weil sie nicht in der Lage sind, die Einnahme der notwendigen Trinkwassermenge durchzuhalten.

Inhaltsstoffe
K-Humifulvat
K-Humifulvat
K-Humifulvat ist ein universeller natürlicher Wirkstoff, der die Entfaltung der Wirkung der Spurenelemente unterstützt und in der Lage ist, die Wirkung von Schwermetall-Vergiftungen aufgrund der Umweltbelastung und von sonstigen schädlichen Einflüssen am Arbeitsplatz zu verringern und die Aufnahme von Schwermetallen in den Körper zu verhindern.
Kurkuma
Kurkuma
(Curcuma longa) Diese Pflanze kann in der traditionellen indischen Heilkunde auf eine Vergangenheit von mehreren tausend Jahren zurückblicken. Sie regt die Verdauung an und wird bei verschiedenen mit Fieber verbundenen Erkrankungen, Infektionen, Gelenkproblemen und Erkrankungen der Leber als Gegenmittel verwendet. Auch in der chinesischen Heilkunde war und ist ihre Wirkung bekannt. Die Chinesen verwendeten sie zur Anregung der Durchblutung, ebenso verhindert sie das Entstehen von Blutgerinnseln und verringert so die Thrombose-Gefahr. Des Weiteren wurde sie auch zum Stillen von Blutungen sowie zur Behandlung von Menstruationsbeschwerden verwendet.
Silimarin
Silimarin
Silimarin steigert und stärkt die Funktion der Leber, indem es die Ausschwemmung des in der Leber produzierten Glutations, einer Verbindung, die für die Entgiftungsprozesse im Körper unerlässlich ist, verhindert.
Fenchel-Auszug
Fenchel-Auszug
(Foeniculum vulgare) Fenchel ist Gewürz und Heilpflanze zugleich. In der Heilkunde wird es gegen Husten, als krampflösendes, Blähungen abbauendes und den Appetit anregendes Mittel verwendet. Es kann auch bei der Behandlung von einigen Frauenleiden helfen.
Pfefferminz-Auszug
Pfefferminz-Auszug
(Mentha piperita) Die Blätter der Pfefferminze enthalten ätherische Öle (Menthol, Menthon, Menthofuran), Gerbstoffe und Flavonoide. Ihre verdauungsfördernde und den Appetit anregende Wirkung ist schon seit langem bekannt. Sie wurde auch des Weiteren gegen Magen-, Gallen- und Darmbeschwerden angewendet. Pfefferminze verringert Brechreiz, baut erwiesenermaßen Blähungen ab, wirkt krampflösend, beruhigt die Nerven, lindert Kopfschmerzen, desinfiziert und reinigt das Blut, des Weiteren übt sie auch bei Erkrankungen der Atemwege eine heilsame Wirkung aus. Zur Behandlung von Menstruationsbeschwerden wird sie ebenfalls verwendet.
Artischocken-Auszug
Artischocken-Auszug
(Cynara cardunculus) Die Wirkstoffe der Artischocke sind Cinarin, Laktone, Alkaloide, Flavonoide und Bitterstoffe. Diese Wirkstoffe unterstützen die Regeneration des Gewebes der Leber, sie wirken gallentreibend und tragen zur Senkung des Cholesterinspiegels bei, überdies fördern sie auch die Verdauung. Der Verzehr von Artischocken trägt auch zur Senkung des Risikos von hohem Blutdruck und Aderverkalkung bei, des Weiteren entfaltet sie ihre heilsame Wirkung auch bei Diabetes, Nieren- und Blasenleiden. In der Wurzel der Artischocke finden sich auch antibiotische Wirkstoffe.
L-Askorbinsäure (Vitamin C)
L-Askorbinsäure (Vitamin C)
(acidum ascorbicum) Askorbinsäure ist ein für die Bildung der Kollagene der Haut unentbehrlicher Stoff. Sie steigert auch die Funktion des Immunsystems und schützt den Organismus aufgrund ihrer Wirkung als Antioxidans vor schädlichen Einflüssen von krebserregenden Stoffen.
Zellulose aus Mikrokristallen
Zellulose aus Mikrokristallen
Dieser Zutat pflanzlicher Herkunft ermöglicht uns während der Herstellung die heilsamen Zutaten als Kapseln zu beschichten.
Gebrauchsanweisung

Wie Sie das ToxiClean® verwenden können

Erste 5 Tage
Tagsüber

Nehmen Sie 1 ToxiClean®-Kapseln unmittelbar vor dem Mittag- oder Abendessen ein.

6 - 90 Tage
Tagsüber

Nehmen Sie 2 ToxiClean®-Kapseln unmittelbar vor dem Mittag- oder Abendessen ein.

Plus 8 Gläser (2 Liter) stilles Mineralwasser tagsüber trinken

Klinische Resultate

n der internationalen Fachliteratur wird in Bezug auf die Huminsäure, die ein wichtiger Bestandteil der ToxiClean® Entgiftungskur ist, über die folgenden wichtigeren physiologischen Wirkungen geschrieben:

Diese physiologischen Wirkungen werden durch klinische Tests untermauert. Zum Nachlesen klicken Sie hier!

  • Wirkung als Antioxidans Dank ihrer besonderen Eigenschaften ist sie imstande, das chemische Gleichgewicht des Körpers aufrechtzuerhalten. Sie bindet die im Körper entstandenen freien Radikale, die zahlreichen Krankheiten verursachen, mit einer außerordentlichen Effektivität. Die freien Radikale sind imstande, die Strukturen von Eiweißen und der DNS-Moleküle zu schädigen, wodurch der genetische Kode der Zellen verletzt werden kann und dies bedeutet ein besonderes Risiko bei der Entstehung von Krebskrankheiten. Es ist deswegen besonders wichtig, weil einzelne epidemiologische Studien auf einen signifikanten Mangel an Antioxidantien unter den Einwohnern der Erde hinweisen.
  • Steigert die Wirkung der Enzyme: Die Enzyme und die Vitamine spielen eine grundlegende Rolle in der Funktion des menschlichen Organismus. Sie sind an der Energieproduktion, an verschiedenen Prozessen des Stoffwechsels und an der Zellensynthese beteiligt. Die Huminsäuren tragen zum Vorgang der Enzymaktivität bei.
  • Antistress-Wirkung: Die Huminsäure beeinflusst die Wirkung der durch die Nebennieren produzierten Stresshormonen – des Adrenalins und Noradrenalins. Der hohe Spiegel dieser Hormone weist auf intensiven Stress hin. Die Huminsäure bindet die überflüssig produzierten Hormone, auf diese Weise sind sie nicht in der Lage, an die Zellen zu gelangen und deren Funktion zu steigern.
  • Antivirale Wirkung: Die antivirale Wirkung der Huminsäuren ist seit langem bekannt in der Humanmedizin. Die Huminsäure ist vielleicht der stärkste antivirale Wirkstoff der Natur.
  • Wirkung auf Zellebene: Sie steigert die Durchlässigkeit der Zellwände und dadurch hilft sie den Mineralien, durch die Zellmembrane zu gelangen.
  • Chelatwirkung: Die Huminsäuren binden die aus physiologischer Sicht wichtigen Mineralien auf eine in der Natur einzigartige Weise, in einer leicht wechselbaren Form (Chelat-Verbindung). D.h. sie binden die Spurenelemente so, dass diese dabei in organische Verbindungen verwandelt werden und so in die Zellen gelangen.
  • Verwendung von Mineralien: Sie ermöglichen dem Körper die Aufnahme von Mineralien in optimaler Menge so, dass sie wahrscheinlich die Aufnahme solcher Stoffe bremsen, welche in überflüssig großen Mengen vorhanden sind, und sie helfen bei der Aufnahme solcher, die in kleinerer Menge vorhanden sind.
  • Entgiftung: Wegen ihrer chemischen Strukturen können die Huminsäuren fast mit jeder Verbindung in Wechselwirkung treten. Sie gehen z. B. mit den bei der Strahlentherapie und der Chemotherapie in den Organismus gelangten und angesammelten Giftstoffen, toxischen Schwermetallen und radioaktiven Stoffen eine irreversible Bindung ein und werden so aus dem Organismus abgesondert.
  • Stimuliert das Immunsystem: Fördert die Funktion des Immunsystems, regt die Produktion von Antikörpern an ebenso wie die Aktivität der weißen Blutkörperchen.
  • Regeneriert die Leber: Fördert die Regenerierung der Leberzellen. Verbessert die Leberfunktion und fördert die Vorbeugung einzelner Leberkrankheiten.
  • Antibakterielle Wirkung Regt die Funktion der Bakterien mit wohltuender Wirkung an und hemmt so die Vermehrung der schädlichen Bakterien.
  • Entzündungshemmende Wirkung (z. B. Arthritis)
  • Wirkung auf die Bildung von roten Blutkörperchen: Laut dem Ergebnis einzelner Forschungen erhöht sie auch die Sauerstofftransportkapazität der roten Blutkörperchen und verbessert so das allgemeine Wohlbefinden ebenso wie sie die Vitalität steigert

Zur Bewahrung der Gesundheit ist die beste Lösung, wie immer, die von der Natur entwickelte natürliche Form der Huminsäuren, welche durch Anwendung der fortgeschrittenen Biotechnik heutzutage auch für Sie erschwinglich ist.

Leberreinigung
 	Rodinger Andreas

Die Darmreinigung unterstützt mich sehr bei meinem persönlichen Heilungsprozess. Bin seit langer Zeit damit beschäftigt mich wieder in Ordnung zu bringen, da ich aufgrund von Drogenkonsum in meiner frühen Jugend Probleme mit der Leber habe. Habe seither des Öfteren Einläufe gemacht, bin aber froh, dass ich nun für zwei Monate ein Mittel habe, dass 'von oben' wirkt, kontinuierlich und auf einfachere Weise. Die Darmreinigung erzeugt wirklich einen guten 'Durchgang' von all dem Material, was man so in sich trägt und das ist bei uns Zivilisationsmenschen im Normalfall einiges. Ich hatte Tage auf dem Klo, an denen ich mehrmals aufgestanden bin und mich doch wieder hinsetzen musste, weil noch nicht alles draußen war. Es vergeht kein Tag mehr, an dem ich kein Stuhlgang habe und das war früher nicht so. Danke Natural Swiss!

- Rodinger Andreas, Esslingen , 2013.07.23.
“Unglaublich, aber wahr!!!“
Vanessa

Ich surfte mit meiner Freundin im Internet, um mich genauer über den sogenannten Candida zu informieren, denn sie hatte zu dem Zeitpunkt gerade ein Problem damit. Durch Zufall gelangten wir auf die Seite von NaturalSwiss. Ich wollte sie eigentlich gleich wieder wegklicken bei dem, was wir dort zu sehen bekamen, richtig abstoßend. Meine Freundin hielt mich jedoch davon zurück und fing an die Erfahrungsberichte zu lesen. Dann packte es mich auch und wir lasen uns gemeinsam etliche Berichte durch. Sie war überzeugt und wollte es probieren. So skeptisch wie viele andere Leser war ich auch zu Beginn. Ich dachte mir jedoch, was kann schon passieren? Wenn es nicht funktioniert, bekommen wir das Geld zurück. Wo sonst gibt es schon solch eine Zusicherung? Also wir bestellten konnten wir es kaum erwarten, die Darmreinigung zu beginnen. Als das Paket ankam, las ich mir zuerst die Packungsbeilage genau durch und am folgenden Morgen sollte es losgehen. Spannend… Zu Beginn war alles neu, jedoch gewöhnte ich mich schnell an das allmorgendliche Ritual. Es war allerdings eine große Umstellung für mich über den Tag so viel zu trinken, da ich gewöhnlich immer viel zu wenig Wasser trank. Aber es tat mir sichtlich gut. Zu Anfang konnte ich nichts Besonderes bei meinen WC-Besuchen feststellen. Doch bald fing es an, dass sich die Farbe und Struktur meines Stuhls veränderte. Er war dunkler als vorher und sah so aus wie er auf den Fotos dargestellt wurde, denen ich zuvor nicht trauen wollte. Ich war geschockt und ekelte mich zugleich. Was mich sehr abgeschreckt hat ist, dass er sich nicht gleich gelöst hat. Ich muss zugeben, mir war etwas mulmig zumute. Als ich jedoch an den Zweck dachte und dass ich mich jetzt endlich davon befreien darf, ging es mir gleich besser und ich hoffte, dass es so weitergeht. Außerdem hatte sich auch der Geruch verändert. Ich kann ihn allerdings nicht beschreiben, einfach ungewöhnlich. Von nun an ging es los. Teilweise konnte ich 4x am Tag zur Toilette gehen und jedes Mal gab es unglaubliche Funde auf der Toilette. Oft hat es noch einmal sehr gut geklappt, nachdem ich den Tee getrunken habe. Die Aliens wurden nun immer länger. Nebenbei ist mir jetzt noch aufgefallen, dass ich mehr Energie hatte und, dass ich trotz der nur sechs Stunden Schlaf richtig fit war. Es war unglaublich. Ab und zu sah der Stuhl nun richtig bunt aus. Er hatte Farben zwischen fast schwarz und richtig hell braun – eigenartig gescheckt. Nebenbei habe ich nun auch mit ToxiClean zur Entgiftung angefangen. Dies war eine sehr gute Unterstützung, da ich mich neben der Reinigung nun auch entgiften konnte. Mit der Zeit wurde meine Haut viel besser. Ich hatte, seit ich Teenager war, eher unreine und großporige Haut. Nun jedoch wurde sie viel ebenmäßiger, so dass es sogar Menschen in meinem Umfeld auffiel. Auch wenn sich der ganze Beitrag nach viel Werbung und unwirklich anhört, so kann ich Ihnen mit aller Sicherheit sagen, dass ich all dies erlebt habe. Für mich ist sicher, ich werde es wieder tun und werde es auch Familie, Freunden und Bekannten weiter empfehlen. Ich bin mir sicher, dass dies auch meine Freundin tun wird, denn sie hat ähnlich interessante Erfahrungen gemacht. Einiges darf ich Ihnen schon erzählen, sie hat den Candida hiermit bekämpft und hat laut Ihrem Arzt super Werte genau wie ich. Ich für meinen Teil werde weiterhin den Faserstoff einnehmen. Dieser gehört nun mit zu meinem Alltag und gibt mir das Gefühl innerlich reiner zu sein.

- Vanessa, Düsseldorf, 2012.09.18.
“Meine Erfahrung ist sehr positiv!“
Sandra

Meine Erfahrung mit der kombinierten Clean Inside und ToxiClean Behandlung, ist sehr positiv! Ich habe das Programm über 2 Monate durchgeführt. Nach ca.3-4 Wochen merkte ich, dass mein Allgemeinbefinden sich besserte. Meine vorherigen Probleme mit meiner Verdauung (Obstipation) waren verschwunden! Außerdem hat sich mein Immunsystem sehr verbessert. Ich litt sonst immer wieder unter Erkältungen und Nasen-Nebenhöhlen-Entzündungen. Viel besser! ... Eine wunderbare Entgiftungskur! Ich werde diese Behandlung wiederholen!

- Sandra, Hilden, 2012.08.28.

×

Parasiten und Giftstoffe

Wissen Sie, was da drin steckt?


Der Artzt antwortet
Wir gratulieren Ihnen! Es gibt aber noch etwas bis zum Erhalt des Geschenkes...
Der Clean Inside darmreinigende Ballaststoff für 14 Tage wurde in Ihren Warenkorb gelegt, aber Ihr Geschenk erscheint nur, falls Sie Produkte im Mindestwert von 35 EUR in Ihren Warenkorb tun.

×