Eva MacPherson Autor: Eva MacPherson Ernährungsberaterin

Heilwirkungen der Pfefferminze | Mentha peperita

pfefferminze-mentha-peperita 1Die Pfefferminze, die erst 1696 in England identifiziert wurde, ist eine verbreitete Heilpflanze1. Als Medikament sind nur die Blätter brauchbar, wird oft für medizinische Produkte verwendet2.

Verwendung: Die Pfefferminze erhöht die Azidität des Magens, und so hilft sie der Verdauung3. Sie übt eine leichte betäubende Wirkung auf die Schleimhäute und in den Darm- bahnen aus. Dient gegen Durchfall, Magenverstimmung, irritierenden Darm Syndrom, Übelkeit, schlechten Appetit, und Krämpfe4 Wirkt entzündungshemmend, kann gegen Geschwüre und Mikroben verwendet werden, und ist ein sicherer belebender Stoff5. Sie ist oft in pflanzlichen Heilprodukten und in Gemischen zu finden, da ihre Aroma diese Abkochungen annehmbar, und für das Organismus verdaubar macht6. Die Pfefferminze hilft damit bei derer Verwertung für die anderen Systeme des Organismus7.

Forschungsergebnisse: Der Medizinische Wert der Pfefferminze ist von Zahlreichen Untersuchungen bewiesen worden. In einem auf Zufälligkeit basierten, plazebo-kontrollierten Versuch haben Patienten, die an Verdauungsstörungen – nicht geschwüriger Art – gelitten haben, ein pflanzliches Präparat aus Pfefferminze und Kümmelöl bekommen8. Sowohl die primäre, als auch die sekundäre Analysen haben die Überlegenheit der Pfefferminze-, Kümmelöl- Mischung bezeugt9. Laut anderen Versuchs haben Patienten, die Pfefferminze genommen haben, wenigere Krämpfe gespürt, als sie einen Barium-Einlauf überwunden haben. Es sind auch Zeichen dafür, dass die Pfefferminze bei der Entfernung der Gallensteine helfen kann. Ein nicht kontrollierter Versuch an 31 Patienten hat es gezeigt, dass 73% der Steine sich aufgelöst haben, als die Patienten regelmäßig ein Pfefferminzderivat genommen haben10.

Dieses Heilkraut ist auch in unseren Produkten Parasic, Slim Tea, ToxiClean befindlich.

Referenzen:
1. The Complete Guide to Natural Healing, International Masters Publishers, AB. ©2000, 1:16.
2. Ibid.
3. Balch, Phyllis and Balch, James. Prescription for Nutritional Healing, 3rd ed., Avery Publishing, ©2000, pg. 106.
4. Ibid.
5. Ibid.
6. Mowrey, Daniel. The Scientific Validation of Herbal Medicine, Keats Publishing, ©1986, pg. 72.
7. Mowrey, Daniel. The Scientific Validation of Herbal Medicine, Keats Publishing, ©1986, pg. 103.
8. PDR For Herbal Medicines, 3rd edition, Thompson PDR, ©2004, pg. 629.
9. Ibid.
10. Ibid.

Dieses Heilkraut ist auch in unseren Produkten Parasic, Slim Tea, ToxiClean befindlich.

Unsere empfohlenen Produkte
Aufgrund Ihres Suchverhaltens empfehlen wir Ihnen folgende Produkte.
Swiss DigestFX
Swiss DigestFX

Die Digest FX Kapseln mit natürlichen pflanzlichen Enzymen fördern die Verdauung und beugen Verdauungsprobleme vor. Die Kapslen wirken gegen Blähungen, krämpfige Darmwinde, Magenbrennen, langsame Verdauung, Reizung und weitere Verdauungsstörungen.

33 €
Einzelheiten
In den Korb
Slim Tea
Slim Tea

Eine Kombination aus 13 speziell dafür ausgewählten Pflanzen. Regt die normale Darmtätigkeit an und sorgt für regelmäßigen Stuhlgang. Enthält kein Koffein.

25 €
Einzelheiten
In den Korb
ToXiClean Programm
ToxiClean Program

Das ToxiClean Entgiftungsprogramm wurde von uns entwickelt, um in Verbindung mit dem Clean Inside-Programm angewendet die inneren Organe noch wirksamer zu reinigen und zu entgiften. So werden Sie sich jeden Tag gesund fühlen.

80 €
Einzelheiten
In den Korb
NaturalSwiss =
Produkte insgesamt:
0