Eva MacPherson Autor: Eva MacPherson Ernährungsberaterin

Unentbehrliche probiotische Stämme

probiotische Stämme 1

Die probiotischen Stämme tragen unter anderem zur gesunden Funktion und Aufrechterhaltung des Verdauungssystems bei, deswegen ist es wichtig, für ihre Zufuhr bzw. Ersatz zu sorgen. Welche sind die effektivsten probiotischen Stämme?

Die verschiedenen probiotischen Stämme (Probiotika) sorgen für die gesunde Funktion des Verdauungssystems, verhindern die Vermehrung der in der Darmtrakt lebenden Krankheitserreger, sind aber auch für die Wiedergewinnung der geschädigten Darmflora zuständig. Darüber hinaus produzieren die Probiotika Verdauungsenzyme, Vitamin B7, Vitamin B12-, bzw. Vitamin K, ohne sie würden auch diese fehlen. Da sie an der Produktion der Buttersäure beteiligt sind, kann ihre sinkende Zahl auch mit der Entstehung von Darmentzündungen in Zusammenhang gebracht werden. Unter den probiotischen Stämmen gibt es immunstimulierende, aber auch solche, die die Symptome der Laktoseintoleranz bzw. eines durch Antibiotika-Behandlung verursachten Durchfalls lindern. Die am häufigsten vorkommenden probiotischen Bakterien gehören zur Gattung Lactobacillus und Bifidobacterium.

Lactobazillen

Das Lactobacillus acidophilus gehört zu den Buttersäurebakterien mit wohltuender Wirkung. Es fördert die Verdauung, verhindert die Vermehrung der Krankheitserreger und Pilze in der Darmtrakt. Es trägt zur Vorbeugung der Verstopfung bei, hilft bei der Heilung gewisser entzündlichen Darmkrankheiten (IBS, Crohn-Krankheit) verbessert die Funktion des Immunsystems und verringert das Risiko einiger Atemweg-Infektionen. Das Lactobacillus casei schützt die Gesundheit des Verdauungssystems, stimuliert das Immunsystems, lindert den durch Anwendung von Antibiotika hervorgerufene Durchfall. Es sorgt dafür, dass man nicht dick wird, spielt aber auch bei der Wiederherstellung des Gleichgewichts der Scheidenflora eine Rolle. Das Lactobacillus lactis ist ein Bestandteil der Darmflora. Es kommt in mehreren Arten von gesäuerten Lebensmitteln vor. Es reguliert die Verdauung und hindert die Vermehrung der Krankheitserreger im Verdauungssystem. Es wirkt wohltuend bei der Vorbeugung bzw. Behandlung von mit Durchfall verbundenen Krankheiten unterschiedlichen Ursprungs, außerdem einzelnen Darm- und Hautkrankheiten. Das Lactobacillus paracasei ist ein im menschlichen Darmflora lebendes nützliches Bakterium. Es hilft, den Durchfall zu beseitigen, in einigen Fällen verringert die Symptome der Allergie. Es hilft bei der Blutdruckregulierung und der Senkung des Cholesterinspiegels, außerdem trägt der bleibenden Gesundheit der Darmschleimhaut bei. Das Lactobacillus plantarum ist ein Bestandteil der Darmflora. Es kann erfolgreich bei der Heilung einiger entzündlichen Darmkrankheiten verwendet werden, stärkt das Immunsystem, verhindert die Ablagerung und Vermehrung schädlicher Bakterien in der Darmtrakt. Das Lactobacillus rhamnosus schützt den Magen und die Darmtrakt, stimuliert das Immunsystem, lindert das Ekzem und beugt Durchfall vor. Das Lactobacillus Salivarius ist ein Bestandteil der Darmflora. Es fördert die Verdauung von Eiweiß, verhindert die Vermehrung verschiedener Krankheitserreger und Pilze im Darmtrakt. Es kann effektiv bei der Heilung verschiedener Entzündungen verwendet werden.

Bifidobakterien

Das Bifidobacterium breve spielt eine Schlüsselrolle in der Gesundheitspflege. Es unterstützt die Dickdarmfunktion, lindert die Verstopfung, verringert die Gasbildung, die Blähungen; und den Durchfall. Darüber hinaus regt es das Immunsystem an, verhindert die Vermehrung der E. coli Candida Pilze. Das Bifidobacterium infantis ist ein Bestandteil der Darmflora. Es verbessert die Verdauung, wirkt entzündungshemmend und unterstützt die Gesundheit des Verdauungssystems. Es ist auch bei der Linderung der Symptome des irritablen Darmsyndroms effektiv. Das Bifidobacterium lactis ist ein Bestandteil der Darmflora. Es ist in den meisten probiotischen Milchprodukten vorhanden, kann erfolgreich bei Behandlung von Durchfall, bei Vorbeugung von Verstopfung verwendet werden, außerdem hilft es effektiv bei der Heilung einzelner entzündlicher Darmkrankheiten. Darüber hinaus trägt es zur entsprechenden Funktion des Immunsystems bei und verringert das Risiko einiger Atemweg-Infektionen. Das Bifidobacterium longum ist ein solches wohltuendes Bakterium, das Teil der natürlichen, menschlichen Darmflora ist. Es trägt der Aufrechterhaltung der Gesundheit des Dickdarms bei, hindert die Vermehrung von krankheitserregenden Bakterien, außerdem wirkt wohltuend auf die Funktion des Immunsystems.

Streptococcus und Enterococcus

Das Streptococcus thermophilus ist eine solche Art von Milchsäure-Bakterien, das in gesäuerten Milchprodukten vorkommt, es wird hauptsächlich zur Herstellung von Joghurt verwendet. Es trägt zur Aufrechterhaltung des Gleichgewichts der menschlichen Darmflora bei und fördert dadurch die Gesundheit des Verdauungssystems.
Das Enterococcus faecium ist ein Bestandteil der Darmflora. Dank seiner probiotischen Wirkung hilft es, den Durchfall zu beseitigen.

Damit die probiotischen Stämme sich vermehren können, braucht der Körper auch nicht verwendbare Präbiotika. Am einfachsten ist es, wenn man sich für ein Produkt wie das Symbiotikum entscheidet. Wenn man dazu keine Möglichkeit hat, dann können wir die wohltuende Wirkung der Probiotika durch Zufuhr von Inulin steigern.

NaturalSwiss =
der Experte der Verdauung
Aufgrund Ihres Suchverhaltens empfehlen wir Ihnen folgende Produkte.
Swiss Probiotix
Swiss Probiotix

8 Milliarden nützliche lebende Bakterien sichern eine gesunde Dickdarm-Flora, legen das Fundament für ein starkes Immunsystem und schützen zugleich unser Darmsystem.

33 €
Einzelheiten
In den Korb
Flora Protect Jr.
Flora Protect Jr.

Flora Protect Jr.® ist eine natürliche, zuckerfreie, mit Beeren aromatisierte Kautablette, als probiotische Ergänzung für unsere Kinder um die Balance der Darmflora im Verdauungssystem mit vier verschiedenen Arten von probiotischen Bakterien zu unterstützen.

29 €
Einzelheiten
In den Korb
Swiss DigestFX
Swiss DigestFX

Die Digest FX Kapseln mit natürlichen pflanzlichen Enzymen fördern die Verdauung und beugen Verdauungsprobleme vor. Die Kapslen wirken gegen Blähungen, krämpfige Darmwinde, Magenbrennen, langsame Verdauung, Reizung und weitere Verdauungsstörungen.

25 €
Einzelheiten
In den Korb
NaturalSwiss =
Produkte insgesamt:
0