Detox Vital Heilwirkungen der Inhaltstoffe

L-Askorbinsäure (Vitamin C)

L-Askorbinsäure (Vitamin C)

(Acidum ascorbicum) Die Ascorbinsäure ist ein – für die Bildung des Kollagens der Haut – unentbehrlicher Stoff. Es steigert weiterhin die Aktivität des Immunsystems und durch seinen Antioxidans Effekt schützt es den Körper von den schädlichen Auswirkungen der krebserregenden Stoffe.

K1 – Vitamin

K1 – Vitamin

(Phyllochinon) Das K – Vitamin ist ein wichtiger Faktor in der Regelung der Blutgerinnung. Einer seiner weiteren nützlichen Auswirkungen ist, dass es in der Entgiftungsfunktion der Leber hilft. Nach einigen Forschungen ist es auch zu den Aufbau der Knochen notwendig.

D3 – Vitamin

D3 – Vitamin

(Cholecalciferol) Das D3 – Vitamin verbessert die Kalzium Verwendung des Körpers und befördert den Aufbau der Knochen. Es wirkt direkt auf die Funktion der Zellen die für das Knochenwachstum und den Knochenabbau verantwortlich sind und hat auch eine vorteilhafte Auswirkungen auf die Funktion des Immunsystems.

Beta – Karotin

Beta – Karotin

Die Carotenoiden haben einen Antioxidans Effekt, reduzieren den Risikofaktor für die Herausbildung von Lungen-, Haut-, Magen- und Dickdarmtumoren. Das Beta – Karotin ist die Vorstufe von den Vitamin – A. Der Körper kann das Beta – Karotin in erforderlicher Menge zur Vitamin – A transformieren. Das Vitamin – A spielt eine wichtige Rolle in den guten Sehen und in der Gesundheit der Schleimhaut. Das erste Symptom von einem Vitamin – A Mangel ist eine Nachtblindheit.

Kalzium – Karbonat

Kalzium – Karbonat

(Kalkstein, Kalzium – Karbonate, CaCO3) Das Kalzium – Karbonat ist eine unorganische Verbindung die zu den Karbonaten gehört. In der Heilpraktik wird es als Säurebinder und für die Einfuhr von Kalziumionen verwendet. Das Kalzium ist der am meisten vorkommende Mineralstoff in den menschlichen Körper. Es setzt ungefähr 1,5 – 2% des Körpergewichts aus. Diese Menge ist in 99% in den Knochen befindlich. Kalzium hilft starke Knochen und Gelenke aufzubauen und im Zusammenhang mit Sport hilft es vorbeugend gegen Osteoporose. Eine angemessene Zufuhr kann hohen Blutdruck senken.

Magnesium

Magnesiumoxid

Eine Verbindung aus Magnesium und Sauerstoff, auch Schmelzmagnesia genannt. Es enthält einen hohen Anteil an Magnesium und wird oft als Antazida verwendet. Magnesium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff für den Körper, es spielt eine wichtige Rolle für den Stoffwechsel und für das funktionieren der Enzyme. Magnesium hilft neben Kalzium beim Aufbau der Zähne. Magnesium erhöht die Elastizität der Blutgefäße und verbessert effizient die Arbeit des Herzens.

Zinkoxid

Zinkoxid

Zink ist Bestandteil verschiedener Enzyme im Körper. Es ist am Zellstoffwechsel beteiligt, bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels, bei der Eiweißsynthese, bei der Funktion des Hormonhaushaltes sowie bei der Knochenbildung. Zink ist wichtig um im Körper Vitamin A zu nutzen und es hilft Augen, Haut, Nägel und Haare gesund zu erhalten. Es ist unentbehrlich für eine reibungslose Funktion des Immunnsystems und es hilft die Rate des oxidativen Stresses zu senken und dadurch die Entstehung eines Krebsrisikos zu verringern. Zink ist weiterhin an der Zellteilung und DNA Synthese beteiligt.

Kupfersulfat

Kupfersulfat

Kupfer ist ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes. Es spielt eine Rolle bei der Steuerung des Energiehaushaltes, für den Eisen Transport und dass das Nervenssystems und das Immunsystems arbeiten. Kupfer schützt vor oxidativen Stress und dadurch verringert sich das Risiko an Krebs zu erkranken.

Chromium – Hydrat

Chrom-sulfat-hydrat

Chrom spielt eine wichtige Rolle im Kohlenhydratstoffwechsel, reguliert den Blutzuckerspiegel, stabilisiert den Energiehaushalt und erhöht die Leistungsfähigkeit.

Manganchlorid

Manganchlorid

Mangan ist ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes. Es spielt eine Rolle bei der Regulierung des Energiehaushaltes, bei der Knochenbildung, schützt vor oxidativen Stress-dadurch verringert sich das Risiko an Krebs zu erkranken.

Weizengras – Mehl

Weizengras – Extrakt

(Triticum) Weizengras enthält alle bekannten Mineralstoffe und Spurenelemnete, weiterhin einen hohen Anteil an Antioxidantien und einen aktiven Enzymgehalt. Dadurch hat es ein breites entzündungshemmendes Spektrum, wirkt entgiftend und entschlackend. Verbessert wirksam die Verdauung und ist Appetitanregend. Hilft dem Immunsystem reibungslos zu funktionieren. Der Chlorophyllgehalt im Weizengras ist hoch, durch den Verzehr wird der Sauerstoffgehalt im Blut erhöht dadurch entsteht ein natürlicher Schutz gegen die Entwicklung von Krebszellen.

Spirulina – Algen Pulver

Spirulina – Algen Pulver

Die Spirulina Algen enthalten in großen Mengen, für den menschlichen Körper wichtige Nährstoffe. Bedeutend ist auch der Inhalt von Beta-Carotin, Vitamin B, Vitamin E und Folsäure. In großen Mengen ist auch Kalium, Kalcium, Magnesium, Selen, Zink und Eisen enthalten. Weiterhin sind Omega 3 Fettsäuren enthalten, diese wirken vorbeugend bei der Entstehung von Gefäßverkalkung und anderen Herz und Gefäßerkrankungen. Spirulina wirkt positiv auf die Leberfunktion, verbessert die Sauerstoffversorgung der Zellen und hat darüber hinaus Antioxidans und Immunstärkende Wirkungen.

Ginseng – Auszug

Ginseng – Auszug

(Panax ginseng) Ginseng ist eine weit verbreitete Heilpflanze die Ginsenoside enthält denen es zu verdanken ist das die durch Stress verursachten Symptome gelindert werden, weiterhin erhöht es die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit. Ginseng kann gut für die Steigerung der Arbeitsleistung, der Konzentrationsfähigkeit sowie zur Erholung nach einer Krankheit beziehungsweise bei Erschöpfung angewendet werden. Weitere nützliche Inhaltsstoffe sind Panaxane die den Blutzuckerspiegel senken und Polysaccharide, welche das Immunsystem stärken. Einige Studien ergaben das Ginseng auch über einen antioxidativen Effekt verfügt und hilft vorbeugend bei der Entstehung von Arterienverkalkung, Leber und Augenkrankheiten.

Grüntee – Auszug

Grüntee – Auszug

(Camellia sinensis) Grüner Tee enthält verschiedene Antioxidantien welche eine allgemeine gesundheitsschützende Wirkung haben. Es sind Polyphenole und Flavonoide die die Aktivität der freien Radikale hemmen. Das trinken von grünem Tee reduziert die Wahrscheinlichkeit an Herz-und Gefäßerkrankungen, Krebs, Gelenkentzündungen oder Alzheimer zu erkranken. Grüner Tee enthält in großen Mengen auch Kalium, Kalcium und Flour durch die der Grad einer Osteoporose verringert werden kann. Den im Tee enthaltenen Catechinen ist es zu verdanken das dieser antiseptische und antibakterielle Eigenschaften besitzt.

Ananassaft – Pulver

Ananassaft – Pulver

(Ananas) Ananas enthält einen großen Teil an Vitamin A, B und C sowie Folsäure und Kalium. Weiterhin hat es wertvolle Eigenschaften wie das Bromelain – Enzym welches bei der Verdauung von Eiweiß eine Rolle spielt und hilft bei der Fettverbrennung.

Papain – Enzym

Papain – Enzym

Das Papain-Enzym kommt in der Papaya Frucht vor und hat eine eiweißspaltende Wirkung die bei der Verdauung von Fleisch und eiweißhaltigen Lebensmitteln hilft. Kann bei Darmparasiten als Teil einer Behandlung eingesetzt werden.

B3 vitamin

VITAMIN B3

Vitamin B3 ist wichtig für die optimale Funktion des Nerven-, Kreislauf- und Verdauungssystems. Es aktiviert Enzyme, die für den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen benötigt werden und spielt eine wichtige Rolle bei der Entgiftung und Cholesterinproduktion.

Vitamin-E

VITAMIN E

Ein antioxidatives fettlösliches Vitamin, das die Produktion von freien Radikalen hemmt. Es hat eine zellschützende, gerinnungshemmende Wirkung und sorgt damit für die Gesundheit von Herz und Gehirn. Es hilft auch bei der Vorbeugung von Infektionen und beschleunigt die Wundheilung.

Vitamin B5

VITAMIN B5

Vitamin B5 trägt zur normalen Funktion des Nervensystems, zur Gesundheit von Haut und Haaren bei. Es schützt vor Müdigkeit und Infektionen, fördert die schnelle Wundheilung.

Vitamin B2

VITAMIN B2

Vitamin B2 hat eine positive Wirkung auf die Haut, Nägeln und Haaren, verbessert das Sehvermögen und hilft bei der Behandlung und Vorbeugung von entzündlichen Erkrankungen. Es fördert den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten.

Vitamin B6

VITAMIN B6

Vitamin B6 trägt zur optimalen Funktion des Nervensystems bei und spielt auch eine wichtige Rolle beim Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel. Sein Mangel kann zu Reizbarkeit, Stress und Hautproblemen führen.

Vitamin B1

VITAMIN B1

Vitamin B1 hat eine stimulierende Wirkung auf das Gehirn, stimuliert die Durchblutung und unterstützt die Blutbildung. Als Antioxidans trägt es zum Schutz der Gesundheit bei. Es ist wichtig für die gesunde Funktion des Nervensystems, der Muskeln und des Herzmuskels.

Vitamin B9

VITAMIN B9

Vitamin B9 oder Folsäure ist ein wichtiges wasserlösliches Vitamin. Es spielt eine wichtige Rolle bei dem Zellstoffwechsel und der Zellteilung. Es senkt das Risiko für Herz- und Kreislauf-Erkrankungen und hilft bei dem Proteinabbau und der Blutbildung.

Vitamin B7

VITAMIN B7

Vitamin B7 ist als Bestandteil bestimmter Enzyme an Stoffwechselprozessen beteiligt. Es wirkt wohltuend auf die Haare und Nägel. Es erhöht außerdem die Insulinsensitivität der Zellen und kann daher auch bei der Behandlung von Diabetes eingesetzt werden.

Vitamin B12

VITAMIN B12

Vitamin B12 ist unerlässlich für den Körper. Es spielt eine wichtige Rolle bei dem Stoffwechsel, der Zellteilung, der Bildung roter Blutkörperchen und der optimalen Funktion des Gehirns und des Immunsystems.

MAGNESIUMCHLORID

MAGNESIUMCHLORID

Es sorgt für eine gesunde Herzfunktion und reguliert den Cholesterinspiegel. Es senkt daneben den Blutdruck und kann bei Magenverderben helfen. Es ist unerlässlich für die optimale Funktion von Nerven, Muskeln und vielen Enzymen.

KALIUMMOLYBDAT

KALIUMMOLYBDAT

Es spielt eine wichtige Rolle bei der Gesundheitserhaltung der Zellen, Knochen und Muskeln. Es reguliert den Blutdruck, stimuliert die Gehirnfunktion und verbessert die Konzentrationsfähigkeit. Sein Mangel kann Müdigkeit und Muskelschwäche verursachen.

KALIUMSELENIT

KALIUMSELENIT

Er sorgt für die optimale Funktion der Zellen. Es wird auch für die Produktion von Magensäure und die normale Funktion vieler Enzyme benötigt.

NATRIUMIODID

NATRIUMIODID

Es spielt eine Rolle beim Kohlenhydrat- und Proteinstoffwechsel, die für die optimale Muskelfunktion notwendig sind. Es reguliert daneben den Blutdruck und die Aktivierung bestimmter Enzyme.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen über unsere Produkte
Produkte insgesamt:
0